Fächer

Der Unterricht umfasst 40 Unterrichtsstunden  pro Woche, jeweils montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 15.00 Uhr.

Vormittags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr werden die für alle Teilnehmenden verbindlichen Prüfungsfächer unterrichtet. Am Nachmittag finden die verschiedenen praktischen Fächer statt, parallel dazu der Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch.

 

Übersicht zu den Unterrichtsfächern

Wöchentlicher Unterricht in den Pflichtfächern:

 

Deutsch / DaZ 8 Stunden
Mathematik 10 Stunden
Arbeit/Wirtschaft/Technik (AWT) bzw. Projekt Theorie 3 Stunden

 

Wöchentlicher Unterricht in den Wahlpflichtfächern:

 

Englisch 5 Stunden
Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde 5 Stunden

 

Wöchentlicher Unterricht in den praktischen Fächern:

 

Kunst 2 Stunden
Sport 2 Stunden
Berufskunde 2 Stunden
Praxis Projekt (Soziales) 4 Stunden
Ethik, 14 tägig 2 Stunden

 

Deutsch, Mathematik und Projekt (Soziales) sind verbindliche Prüfungsfächer. Mathematik wird nach mehrwöchigem Ausloten der Fähigkeiten der Teilnehmenden in zwei Gruppen differenziert unterrichtet.

Zwischen den Fächern Englisch und GSE kann gewählt werden. In einem praktischen Fach muss eine Prüfung abgelegt werden.